Regelmäßige Jahresgruppen:

 

Diese haben 4 feste Teilnehmer, die sich alle 4 Wochen für 4 Stunden treffen - und das 10 mal.
Das Konzept dient dem Ressourcenaufbau von Traumatisierten und der Persönlichkeitsentfaltung.
Ihr lernt
Methoden, euch selbst helfen zu können wie z.B. Klopfakupressur nach Gallo. Heiltrancen und Meditationen fördern die Tiefenstabilität. Übungen(Körpertherapie,, Einstellungsrunden uvm.), sowie Kurzaufstellungen lösen Probleme. Die Uhrzeiten sind vormittags bzw. nachmittags. Die Kosten trägt im Normalfall die Kasse.

 

 



http://us.cdn3.123rf.com/168nwm/zeffss/zeffss1211/zeffss121100016/16334981-telefon-symbol-silber-isoliert-auf-weissem-hintergrund.jpgSie erreichen mich telefonisch

unter 0221/522621 per E-Mail oder nutzen Sie mein Kontaktformular



 

PIKL -

Laura Jäckel
Krombachweg 2
50767 Köln